Wie Sie Ihr Kleinunternehmen auf den Weg bringen

Viele Menschen haben eine ihrer Meinung nach großartige Idee und würden gerne ihr eigenes kleines Unternehmen gründen. Das Problem, vor dem viele dieser Menschen stehen, ist, wie sie diese Idee finanzieren können, um das Unternehmen auf den Weg zu bringen. Leider werden viele dieser Ideen aufgrund des Mangels an Kapital nie verwirklicht, wo es in Wirklichkeit viele Wege gibt, auf denen man dieses Startkapital finden könnte.

Ich führe ein kleines Unternehmen und das schon seit etwa zehn Jahren. Ich erinnere mich, dass ich mir anfangs Sorgen gemacht habe, wie ich es mir leisten könnte, für die von mir angebotenen Dienstleistungen zu werben. Ich brauchte auch einen gewissen Betrag für das Marketing, wie z.B. die Erstellung von Broschüren und Faltblättern, Geld für eine Online-Präsenz über eine Website und viele andere Anfangskosten.

Ich müsste auch in der Lage sein, meine Rechnungen zu bezahlen und im Grunde genommen leben zu können, während das Geschäft noch in den Kinderschuhen steckte, da mir klar war, dass das Geschäft nur langsam anlaufen würde.

Ich muss sagen, dass ich extrem glücklich bin, da ich eine großartige Familie habe, die in der Lage ist, und die mich von Zeit zu Zeit gerne finanziell unterstützt. Dies war meine erste Anlaufstelle. Ich bin nicht nur zu meinen Eltern gegangen, um ein Almosen zu bekommen, sondern auch, um ihnen von einer meiner Meinung nach genialen Idee zu erzählen.

Ich besprach mit ihnen meine Pläne und darüber, wohin ich glaubte, dass das Geschäft in ein paar Jahren kommen könnte. Beide schienen nicht nur von meiner Idee beeindruckt zu sein, sondern auch von dem Glauben, den ich an sie hatte. Ich sprach auch über meine kurzfristige Angst, nicht genug Geld zu haben, um das Unternehmen zu gründen und die Miete zu bezahlen etc.

Ich fragte sie, ob sie in die Idee investieren möchten, indem sie mir ein kurzfristiges Darlehen geben würden. Ich plante, dieses Darlehen in der Zukunft zurückzuzahlen, wenn das Unternehmen in der Lage sein würde, einen Gewinn zu erzielen. Zu meinem Glück stimmten meine Eltern dem zu und ich habe seitdem nie wieder zurückgeschaut. Sie gaben mir das Darlehen auch zinsfrei, was ein echter Bonus war.

Mein Vater schlug auch vor, dass es für mich von Vorteil wäre, einen Partner zu haben. Diese Person könnte nicht nur die Hälfte der Anfangskosten tragen, sondern auch bei noch mehr Ideen helfen. Er gab an, dass er jemanden kenne, der vielleicht interessiert sein könnte. Die betreffende Person war schon lange im Geschäft und könnte mir auch das eine oder andere beibringen.

Ich stimmte zu, dass die Idee gut war und mein Vater trat dann an seinen Freund heran, der sich schließlich bereit erklärte, mein Geschäftspartner zu werden.

Ich bin mir bewusst, dass ich sehr viel Glück hatte und dass nicht jeder so viel Glück hat wie ich. Es gibt aber auch andere Bereiche, in denen man versuchen kann, eine Finanzierung zu bekommen. Einer davon ist, zur Bank zu gehen und zu versuchen, einen Geschäftskredit zu bekommen, das wäre wahrscheinlich eine bessere Idee als sich mit Dingen wie den Kreditkarten zu verschulden.

Die nächste Möglichkeit wäre, sich bei Freunden umzusehen. Ich habe ein paar Freunde, die nicht meine Geschäftspartner sind, aber in gewisser Weise eine Art von Aktionär sind.

Wenn Sie irgendwelche Investitionen haben, könnten Sie diese nutzen, um das Geschäft von Anfang an zu finanzieren. In meinen Augen ist das der ganze Sinn der Investition und das Geschäft ist auch eine andere Form der Investition.

Dies sind einige von vielen Möglichkeiten, die man ausprobieren kann. Probieren Sie es aus, Sie werden vielleicht überrascht sein, wie die Leute reagieren. Wenn Sie diese Wege nicht gehen, werden Sie letztendlich immer daran denken, was hätte sein können.

Wenn Sie alle Möglichkeiten ausprobieren, die Ihnen zur Verfügung stehen, aber immer noch nicht erfolgreich sind, um Hilfe zu erhalten, dann haben Sie zumindest Ihr Bestes gegeben. Viel Erfolg.

Weitere Artikel