Wie Sie Zuschüsse für Ihre Kindertagesstätte erhalten

Heute gewinnen Kinderbetreuungseinrichtungen als ein profitables Geschäft an Bedeutung. Viele Menschen suchen Beratung, um Zuschüsse für die Gründung einer eigenen Kinderkrippe, die Erweiterung ihres Programms oder die Modernisierung ihrer Einrichtungen zu erhalten.

Eine Möglichkeit, eine Finanzierung für Ihr Kinderbetreuungsgeschäft zu finden, ist:

Erkundigen Sie sich bei Ihrer Bank vor Ort
Forschung und Beschaffung von Risikokapital
Suchen Sie Geschenke und Darlehen von Familie und Freunden
Suchen Sie den Rat von Inkubatororganisationen
Lassen Sie sich von lokalen Kleinunternehmen und Frauenverbänden beraten

In einigen wenigen Bundesstaaten wurden spezielle Darlehensprogramme entwickelt, um Kinderbetreuungszentren den Zugang zu sofortigen Mitteln zu erschwinglichen Preisen zu ermöglichen, wie z.B. der Cascadian Child Care Fund in Washington und Oregon.

Online-Ressourcen

Unabhängige Kinderbetreuungsunternehmen können auch die Foundation Grants to Individuals Online, einen Service des Foundation Center, ausprobieren. Gegen eine geringe monatliche Gebühr (zahlbar per Kreditkarte) bietet das Foundation Center eine Online-Liste von Grants to Individuals in den USA an.

Richtlinien und Anträge anfordern

Wenn Sie Ihre ersten Recherchen abgeschlossen haben und eine potenzielle Fördermöglichkeit gefunden haben, nehmen Sie im nächsten Schritt Kontakt mit ihnen auf und fordern Sie ihre aktuellen Antrags- und Förderrichtlinien an. Falls das Programm von einer Stiftung betrieben wird, fordern Sie auch deren Jahresbericht an. Es ist eine gute Idee, sich einige gängige Förderanträge online anzusehen, damit Sie wissen, worauf Sie achten müssen, wenn Ihre Informationen eintreffen.

Verarbeitung von Informationen über Zuschüsse/Fördermittel

Wenn Sie verschiedene Förderinformationen und Anträge erhalten haben, lesen Sie diese sorgfältig durch und machen Sie sich Notizen zu spezifischen Richtlinien. Prüfen Sie, welche Fördermöglichkeiten es für eine Kinderkrippe gibt und ob Ihr Businessplan den Kriterien entspricht. Beispiele für Informationen, die Sie auf einem Förderungsinformationspaket finden würden, wären: die Art des Programms, für das eine Finanzierung zur Verfügung steht, die Voraussetzungen für die Förderungswürdigkeit, der Standort und die betreute Bevölkerung sowie die Antragsfristen und so weiter.

Förderagenturen direkt kontaktieren

Förderrichtlinien und Anträge können sehr umfangreich sein. Machen Sie sich bei der Durchsicht der Richtlinien und des Antrags Notizen zu allen Fragen, die Sie haben könnten. Die meisten Förderorganisationen werden Ihnen beim Ausfüllen Ihres Förderantrags behilflich sein und werden es begrüßen, dass Sie sich die Zeit genommen haben, sich vor der Einreichung Ihres Antrags alle Fakten zu beschaffen. Förderanträge werden oft zurückgestellt und aufgrund unvollständiger Informationen nicht geprüft. Daher ist es wichtig, Ihren Antrag zu überprüfen, um sicherzustellen, dass Sie alle Fördervoraussetzungen erfüllt und alle notwendigen Unterlagen eingereicht haben.

Bereiten Sie Ihr Anschreiben und Ihren Antrag vor

In der Regel wird mit jedem eingereichten Vorschlag ein Anschreiben verlangt. Auch hier sind die Richtlinien der Förderorganisationen zu beachten. Jede Agentur wird unterschiedliche Anforderungen an die Unterlagen stellen.

Nicht aufgeben

Der beste Rat, den Sie zu Beginn Ihrer Suche nach einer Finanzierung für Ihre Kindertagesstätte erhalten können, ist, sich nicht entmutigen zu lassen. Förderorganisationen erhalten in der Regel viel mehr Anträge als sie finanzieren. Bewerben Sie sich also bei mehr als einer Förderorganisation und befolgen Sie die Anweisungen der einzelnen Organisationen sehr genau, was sie in einem Antrag wünschen, und Sie haben eine viel bessere Chance, die Finanzierung Ihrer Kinderkrippe zu erhalten.

Weitere Artikel