Zeit in freier Wildbahn verbringen

Die Chancen stehen gut, dass Sie als Kind einmal so getan haben, als wären Sie auf der Strecke. Ihr bester imaginärer Freund war Ihr Pferd, und Sie blieben unter dem Sternenhimmel, in dem die Herde raschelte. Jetzt, wo Sie erwachsen sind, können Sie eine Zeitreise unternehmen, aber statt einer imaginären Erfahrung können Sie ein richtiger Cowboy sein .

Hier sind einige der Orte, an denen Sie in Ihrem Urlaub den Cowboy-Traum noch leben können.

Hartley Guest Ranch, New Mexico – Dies ist nicht nur ein niedlicher Themen-Urlaubsort, sondern auch eine familiengeführte Ranch. Auf einer Fläche von 25.000 Morgen ist dies der wahre Deal. Wenn Sie auf die Ranch kommen, werden Sie darin unterrichtet, das richtige Pferd für Sie zu finden, wie man es reitet und wie man Rinder auf dem Weg rudert. Dann kann es losgehen. Es gibt täglich Vieh zu sammeln und sich zu bewegen, aber wenn Sie wirklich bereit für Abenteuer sind, können Sie auch an mehreren hundert Meilen langen Rinderfahrten teilnehmen, auf denen Sie unter dem Sternenhimmel campen und auf der Probe schlafen. Es gibt andere Freizeitaktivitäten wie Wandern und Angeln. Und wenn Sie nicht wirklich Vieh fahren wollen, ist das in Ordnung. Sie haben auch die Möglichkeit, einfach das Farmleben zu genießen und all die geschäftigen Aktivitäten zu beobachten.

Blue Mountain Cattle Drive, Utah – Wenn Sie ein wenig Geschichte mit Ihrer Dude Ranch wollen, ziehen Sie diesen Ort in Betracht. Hierher stammte Butch Cassidy, der berühmte Wild-West-Verbrecher. Wenn Sie während der Arbeit nachfragen, werden Sie vielleicht sogar einige seiner Nachkommen auf der Ranch vorfinden. Hier können Sie auch das Leben eines Cowboys führen, indem Sie in den Sattel springen und an Viehtrieben und Ausritten teilnehmen. Hier geht es um viel mehr als nur Reiten und Viehjagen. Sie lernen die Kameradschaft kennen, die zwischen Cowboys entsteht. Am Ende des Tages können Sie großartige Kichererbsen genießen, die ein Markenzeichen der Outdoor-Küche sind. Es besteht die Möglichkeit, dass jemand eine Gitarre oder seine Stimme ausbricht, und Sie können ein oder zwei Songs mitmachen.

Grapevine Canyon Ranch, Arizona – Während Sie als Kind vielleicht Cowboys und Indianer gespielt haben, ist dies der wahre Ort für Cowboys und Indianer-Events vergangener Tage. Wenn Sie etwas über die Dragoon Mountains wissen, hat sie eine lange indianische Geschichte, einschließlich des Ortes, an dem berühmte Indianer wie Geronimo gefunden wurden. Sie können wählen, um mehr über die indische Geschichte zu erfahren und einige der Denkmäler in der Umgebung zu sehen. Wenn Sie auf der Dude Ranch arbeiten und ein Cowhand sein möchten, können Sie sich auf den Sattel setzen und über weite Mesas und durch steile Canyons reiten und am Ende des Tages die lebendigen Sonnenuntergänge am Horizont beobachten. Hier merkt man, wie es wirklich gewesen wäre, ein echter Cowboy im Wilden Westen zu sein.

Weitere Artikel